Coronavirus

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus weiter verschärft.

Neu gilt für die gesamte Schweiz eine "ausserordentliche Lage" und ein allgemeines Verbot für private und öffentliche Veranstaltungen.

Folgen für die Stadtschützen Burgdorf:

  • ESAF 2020 in Luzern ist abgesagt:Link
  • Sämtliche Vereinsanlässe (Trainings, Schiessanlässe intern&extern, Kurse und Veranstaltungen) bis am 31. Mai 2020 sind abgesagt!
  • Sämtliche Schiessanlagen inkl. Infrastruktur (Schützenstuben, Festzelte) bleiben bis auf weiteres geschlossen und dürfen nicht benutzt werden!

Aktuelle Informationen rund um die Coronavirus-Situation in der Schweiz gibt es auf der Webseite des BAG: Link

Aktuelle Informationen zu den betroffenen Schiessanlässen gibt es auf der Webseite des SSV: Link  - Update 27.03.2020: Link

Infos Militär:

Sistierung der Schiesspflicht 2020: Link

Massnahmen im Bereich Schiesswesen ausser Dienst 2020: Link

Sistierung der ausserdienstlichen Tätigkeiten bis 31.Mai 2020: Link

 

Geschichte der Stadtschützen Burgdorf

Die Stadtschützen Burgdorf, hervorgegangen aus der im Jahre 1534 gegründeten Burgerlichen Schützengesellschaft Burgdorf.
Mehr Informationen

Eidgenössisches Schützenfest Luzern

Die Stadtschützen Burgdorf werden das Eidg. Schützenfest in Luzern 2020 besuchen.
Mehr Informationen

Die Pflege der Kameradschaft steht an erster Stelle, gefolgt vom Ziel, die Mitglieder im sportlichen Schiessen zu fördern.

Abteilung Gewehr 300 m

Abteilung Gewehr 50 m

Abteilung Gewehr 10 m

Abteilung Pistole 25/50 m

Abteilung Pistole 10 m

Abteilung Armbrust 10 m